Butterumarbeitung für innovative Produkte in der Lebensmittel-Industrie

Butterumarbeitung für innovative Produkte

Für einen Kunden aus der Lebensmittel-Industrie hat staedler automation AG die Steuerung für die Butterumarbeitungsanlage konzipiert, entwickelt und in Betrieb genommen.

Diese Butterumarbeitungsanlage fördert und homogenisiert Butter und Buttermischungen von 2’500kg/h. Um ein so wertvolles Produkt mit der entsprechenden Vorsicht zu bearbeiten, braucht es Fachwissen und Feingefühl.

Die Anlage fördert das Produkt mit einer Drehkolbenpumpe durch einen Homogenisator. Dort findet die richtige Mischung des Produktes statt.

Die Fördermenge der Anlage wird über eine Kommunikationsschnittstelle von einer Abfüllanlage in Linie übertragen.

Lukas Städler, Projektleiter

 

Technik

  • Steuerung: Siemens S7-1510 / ET200SP
  • Bedienung: Siemens Basic Panel KTP700
  • Antriebssystem: AB PowerFlex 525
  • IO-Module: ET200-SP
  • Software-Produkte: Objekt Control Funktionen mit standardisierter Schrittkettensteuerung (SCL und AWL)

Ausgeführte Arbeiten staedler automation AG

  • Auslegen Steuerung und Antriebstechnik
  • Software Engineering PLC und HMI
  • Inbetriebnahme und Schulung