Effiziente Software-Entwicklung

Effiziente Software-Entwicklung

Wie kann eine Steuerung möglichst effizient programmiert werden? Und wie wird eine hohe Zuverlässigkeit erreicht? Und wie können Softwarefehler vermieden werden?

Uns ist ein effizientes Vorgehen bei der Software-Entwicklung sehr wichtig. Damit zusätzlich auch die Zuverlässigkeit sichergestellt werden kann, haben wir Standard-Funktionen entwickelt.
Mit diesen Standard-Funktionen können bestimmte Komponenten wie z.B. Motoren und Ventile einfach und schnell in eine Steuerung implementiert werden. Auch werden standardisierte Visualisierungselemente verwendet, damit auch das Bedienpanel effizient gestaltet werden kann.

Die automatische Generierung des Software-Codes erfolgt mit einem eigens entwickelten Tool. Es werden der SPS-Code und die HMI-Fehlertexte automatisch erzeugt. Dazu ist lediglich die Definition der gewünschten Elemente inklusive deren Namesgebung notwendig.

 

Beispiel: Ansteuerung Motor

Im folgenden Beispiel wird die Standard-Funktion einer Motoransteuerung erläutert.
Die Standard-Funktion einer Motoransteuerung verfügt u.a. über folgende Funktionen:
– Umschaltung Hand-/Automatikbetrieb
– Handfunktionen: aus, vorwärts, rückwärts
– Anzeige Zustand an HMI
– Überwachung Serviceschalter, Motorschutz
– Start-, Ausschaltverzögerung
– Wiederanlaufsperre
– Zähler Betriebsstunden und Anzahl Starts

 

 

Die Verwendung dieser Standard-Funktionen ermöglicht uns eine effiziente und zuverlässige Umsetzung vieler Steuerungsaufgaben. Wir sind stets dabei, diese Funktionen zu erweitern und an die neusten Steuerungsgenerationen anzupassen.

 

Thomas Fäh, Projektleiter